Nicht jede Käserinde ist

Popularität
8

Bei Edelschimmel-Sorten wie Camembert oder Brie sowie bei den pikant-würzigen Käsearten mit Rotschmiere ist die Rinde den Angaben nach sehr schmackhaft und ...

Weiterlesen bei Ad-Hoc-News

Ähnliche Beiträge

Welche Käserinde ist essbar?
Je länger der Käse in der Salzlake bleibt, desto fester wird die äussere Schicht. Sorten wie Romadour oder Camembert werden anschliessend mit speziellen Bakterienkulturen oder Pilzen behandelt, die den Laib mit einem weichen Flaum oder einer Schmiere ...

Käserinde - welche ist essbar?
Bei Sorten mit edlem Oberflächenschimmel wie Camembert und Brie ist die Rinde schmackhaft und gilt bei Feinschmeckern sogar als Delikatesse. ...

Welche Käserinde kann ich mitessen?
Das hängt vom Käse und von der Herstellung ab. Wird der Käse ohne künstliche Zusatz- oder Konservierungsstoffe hergestellt, kann sie mitgegessen werden. ...

Käserinde kann giftig sein
Um Käse herzustellen, wird zunächst die Milch gereinigt und pasteurisiert. Der Fettgehalt wird eingestellt. Dann werden der Milch Lab oder Milchsäurebakterien zugefügt, was zur Gerinnung des Eiweisses Kasein führt - die Milch dickt ein, man spricht von ...

Keine Angst vor der Natur-Käserinde
... Rinde von Käsesorten mit sogenannter Rotschmiere wie bei Münsterkäse und Limburger ebenso wie für den Oberflächenschimmel von Camembert und Brie. ...

Haushalts-Tipps Kann man Käserinde mitessen?
BZ-Haushaltsexpertin Monika Uhlig erklärt, wie die Rinde am Käse entsteht und ob man sie essen kann. Das hängt vom Käse und von der Herstellung ab. ...

Unser Glück liegt unter der Käserinde
So macht also Käse erfolgreich: Er enthält in grossen Mengen einen Stoff, den der Körper in eben jenes Serotonin umwandelt. Umstritten ist, was ein Mangel an ...

Auch natürliche Käserinde wegschneiden
Gut geeignet für den Verzehr sei dagegen der Rand von Rotschmierkäse wie Romadur und von Weichkäsen wie Brie oder Camembert. Diese Käserinde bestehe aus einem sogenannten Kulturschimmelrasen. Auch eine Aschehülle, wie sie häufig bei ...

Nicht jede Käserinde kann man mitessen
Eine dicke Rinde schützt den Käselaib und verleiht so manchem Brotbelag erst den besonderen Geschmack: Camembert etwa erhält durch die Edelschimmelrinde sein typisch zartwürziges Aroma. Doch nicht alle Käseüberzüge sind zum Verzehr geeignet ...

Nicht jede Käserinde eignet sich zum Verzehr
Einige Käsesorten wie Edamer, Butterkäse oder Tilsiter werden allerdings häufig schon zu Beginn der Reifung in Kunststofffolie verpackt. ...