Vorbereitung à la Swiss Ski: Fondue-Doping und Bärenspuren in Lake Louise

Popularität

Adrian Brunner, Chateau-Koch aus Hasle im Emmental, hat am Donnerstagabend speziell für den Kugelblitz und Dominique Gisins Bruder Marc ein Fondue aus Emmentaler, Appenzeller und Gruyere zubereitet. Beats Fazit: «Das schmeckt wirklich grossartig ...

«Als käme ich nach Hause»

Popularität

Es ist eine Herausforderung. Der Emmentaler ist nach wie vor der König der Käse, obwohl uns der Greyerzer mengenmässig überholt hat. Der Emmentaler ist ein bedeutender Käse, einerseits für die Bauern, andererseits aber auch am Markt. Wir haben dafür ...

Emmi-Chef: «Restaurants sollen Käse-Herkunft angeben»

Popularität

Ich esse am Morgen ein Brot mit Honig und dazu ein Stück Käse. Meistens Gruyère oder unseren Kaltbach Emmentaler. Und zwar aus einem einfachen Grund: Die Eiweissstruktur von Käse ist besonders sättigend. So habe ich erst am Mittag wieder Hunger.

Importkäse schmeckt

Popularität

Der Export von Emmentaler und Tilsiter sank im Vergleich zum Vorjahr zweistellig. Vor allem der Emmentaler ist "das Sorgenkind der Branche", wie die BZ schreibt. So ist der Käse mengenmässig die wichtigste Exportmarke, leidet aber unter der anfang Jahr ...

Mehr Import als Export: Die Schweiz ist kein Käseland mehr

Popularität

Die Nachfrage nach den Schweizer Traditionsmarken Emmentaler und Tilsiter ist dagegen in den letzten Jahren eingebrochen. Die Exportschlager von früher ziehen nicht mehr: Im ersten Halbjahr 2014 sanken die Ausfuhren von Emmentaler und Tilsiter im ...

Wegen Käsefreihandel - Schweizer importiert mehr Käse als sie exportiert

Popularität

Doch die Importe nahmen mengenmässig viermal stärker zu. Die Exportschlager von früher ziehen nicht mehr: So sanken die Ausfuhren von Emmentaler und Tilsiter im ersten Halbjahr 2014 zum Vorjahr zweistellig. Von 2000 bis 2013 brachen die Ausfuhren ...

Schweiz importiert erstmals mehr Käse, als sie exportiert

Popularität

Die Exportschlager von früher ziehen nicht mehr: Im ersten Halbjahr 2014 sanken die Ausfuhren von Emmentaler und Tilsiter im Vergleich zum Vorjahr zweistellig, von 2000 bis 2013 brachen die Exporte der Traditionssorten um ein Drittel ein. Emmentaler ...

Käseexporte im Loch - Importe nehmen weiterhin stark zu

Popularität

Von den 30'138t exportiertem Schweizer Käse hält der Emmentaler AOP einen Anteil von 22,7% (6'843t), der Le Gruyère AOP 18,5% (5'571t) und Appenzeller 7,8% (2'345t) Appenzeller. Der Emmentaler AOP verlor mengenmässig -1'522t (-18,2%), der Le ...

Milchprodukte: Konsumentenpreise steigen an

Popularität

Die stärksten Preiserhöhungen weisen der Emmentaler, der Tilsiter und der Raclettekäse auf. Emmentaler Surchoix wurde im Laden um 1.93 Fr./kg pro Kilo teurer. Dieser kostete durchschnittlich 18,41 Fr./kg. Eine analoge Entwicklung konnte beim Tilsiter ...

Hornkuhkäse weltweit bei den Besten

Popularität

... gibt er das Kompliment weiter. In Sachen Käseproduktion gehört die Schweiz nach wie vor zu den Weltbesten. Nebst dem Urnäscher Hornkuhkäse haben es mit einem Gruyère und einem Emmentaler gleich drei unter die besten 16 Käse der Welt geschafft.